Yoga Sutra 1, Satz 33 // maitrī karuṇā mudito-pekṣāṇāṁ-sukha-duḥkha puṇya-apuṇya-viṣayāṇāṁ bhāvanātaḥ citta-prasādanam

Von |2020-05-06T16:00:17+02:0024. März 2020|Tags: , , , , , , , , , , , |

Das wandelbare Wesen des Menschen wird harmonisiert durch die Kultivierung von Empathie, Hilfsbereitschaft, positive Bestätigung und Fehlerfreundlichkeit in Situationen von Glück, Leid, [...]